Urlaub im Vinschgau Südtirol – Wanderungen, Ausflüge, Touren, Sehenswürdigkeiten

Lust auf Ferien, auf Natur, Erlebnisse und vor allem auf Neues. Dann kennst du vielleicht noch nicht den Vinschgau. Und das, obwohl sie kleine Ferienregion ein Teil Südtirols ist. Die kleine Region liegt im westlichen Zipfel von Südtirol und grenzt damit an Österreich und die Schweiz. Wer Traditionen, Kultur und ausgedehnte Berglandschaften liebt, wird sich hier wohlfühlen. Beim Blick auf die virtuelle Landkarte im oberen Bereich des Südtiroler Etschtals, also in Italien. Ein kleines Stück la dolce Vita der Urlaub im Vinschgau also auch sicher. Liebevoll gepflegte Obstgärten bis zu Bergen und malerisch schönen Tälern prägen das Bild des Vinschgau.

Zum Vinschgau gehören 18 Gemeinden. Das sind Glurns, Schluderns, Mals, Brad am Stilfserjoch, Sulden und Stilfs, Schnals, Graue, Reschen am See, Schlanders, Laas, Martell, Taufers, Saturns und Kastelbell-Tschars, Parkscheins sowie Plaus. Jeder einzelne Ort hat Ferienwohnungen und Hotels. Die Vinschgauer lieben es, ihre Gäste zuvorkommend und überaus gastfreundlich zu empfangen und sorgen für einen unvergesslich schönen Aufenthalt.

Ferienurlaub im oberen Etschtal

Das Etschtal ist zu Recht eine beliebte Ferienregion. Die Südtiroler lieben Ihre Traditionen, Bräuche und Kulinarik. Deshalb wird hier gern gefeiert, Lebensfreude und Kultur sind keine Ausnahmeerscheinung. Wenn du also deinen nächsten Urlaub im Vinschgau planst, kannst du dich nicht nur auf aktive Ferientage freuen, sondern vor allem auch auf abwechslungsreiche Stunden. An der Stelle stehen natürlich die Berge, hier das Paradies der Skifahrer und Wintersportler. Wer einmal dort gewesen, wird sich der Lebensfreude und des Aktionismus der Südtiroler kaum entziehen können.

Bergtouren und Wanderungen im Vinschgau

Es sind vor allem auch die Sommermonate, die Urlauber anziehen. Gemeinsame Bergtouren und Wanderungen im Vinschgau sind vom Frühling bis in den Herbst möglich. Das Thema angenehm mild und eignet sich daher wunderbar für lange Ausflüge. Auf jedem zurückgelegten Meter begleitet unberührte Natur. Inmitten der grünen und abwechslungsreichen Vegetation herrscht der berühmte Vinschger Wind, der die Wanderer mit einer kühlen Brise erfrischt. Während an einigen Bergen grüne Wiesen das Bild bestimmen, sind trockene Berghänge eher karg. Sie bilden die Kontraste, für die die Südtiroler Landschaft berühmt ist.

Wanderurlaub im Vinschgau – Von Frühjahr bis Herbst perfekte Zeit

Viele der Wanderwege sind ideal für Familien, die mit den Kindern die Natur entdecken wollen. Natürlich findest du in der alpinen Landschaft Almhütten, die den Wanderern Schutz und eine Pause bieten. Verbunden mit atemberaubend schönen Ausblicken bleibt selbst ein kurzer Aufenthalt ein unvergesslicher Moment.

Kinderfreundliche Mitmach-Bauernhöfe im Vinschgau

Hier kommen nicht nur die Kinder auf ihre Kosten. Denn wenn es um Traditionen, Handwerk und alte Bräuche geht, sind alle fasziniert. Sich haben sich das regionale Handwerk bewusst über die Generationen hinweg erhalten. Und so bieten Bauernhöfe im Vinschgau auch heute gedrechselte Handwerkskunst, bemalte Eier und gefilzte Produkte aus Schafswolle an. Bauernhöfe wie der Gamsegghof verzieren nicht nur kleine Hühnereier sondern bemalen liebevoll auch Gänseeier. Urlauber sind eingeladen, beim Verzieren der Eier mitzumachen. Eine willkommene Abwechslung nach langen Wanderungen!

Törggeln im Herbst im Vinschgau

Mit ein wenig Glück findet während deinem Urlaub im Vinschgau gerade eines der Highlights statt. Im Herbst finden viele Feste statt, denn nach der üppigen Ernte wird gefeiert! Beliebt ist die Törggelezeit in Kastelbell-Tschars. Nach der ersten Weinlese wird der neue Wein verkostet, dazu gibt es regionale Gerichte, herzhaft und deftig. Auch das Brauchtums- und Genussfest gehört zu den Höhepunkten. Es gibt kaum etwas schöneres, als mit eigenen Augen zu sehen, wie die Menschen in anderen Regionen leben und arbeiten.

Orte wie Schlanders und Laas zeigen wie vielfältig der Vinschgau ist. Der Stadtkern mit moderner Fußgängerzone, Boutiquen und Restaurants sind perfekt für einen ausgelassenen Nachmittag. Geboten wird vor allem natürlich gern die Südtiroler Küche. Gleichzeitig stehen Feste wie die Laaser Krautwochen für regionale Produkte und traditionelle Küche. Mit typischen Herbstdekorationen wir die neue Jahreszeit begrüsst.

Related posts

Die besten Tipps für eine Reise in den Europapark

  • 28. Dezember 2022
  • Tipps

Europapark – der größte Freizeitpark in Deutschland und ein beliebtes Reiseziel für Familien und Freunde. Der Park bietet unzählige Attraktionen, Shows und…

Read More

Die Rentabilität einer Ferienwohnung

  • 28. Dezember 2022
  • Tipps

Das Geschäft mit Ferienimmobilien in Deutschland boomt. Früher war der Standort das hauptsächliche Kriterium und lag meist in den mediterranen Nachbarländern oder…

Read More

So sitzt du im Flieger nicht neben einem Baby

  • 28. Dezember 2022
  • Tipps

Endlich ist es soweit: Der lang ersehnte Urlaub ist da! Voller Vorfreude packst du deinen Rucksack, denn morgen geht es los -…

Read More

Join The Discussion

Search

Juni 2024

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30

Juli 2024

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
0 Erwachsene
0 Kinder
Pets
Größe
Preis
Extras
Anlagen

Compare listings

Compare